Mario Castelnuovo-Tedesco
Mario Castelnuovo-Tedesco

Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968)

 

 

Die Kammermusik von Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968) ist in Form und Aussage neoklassizistisch. Er plädierte für eine massvolle Modernität und öffnete sich in seinem ungewöhnlich reizvollen und virtuosen Quintett auch dem französischen Stil des Impressionismus.