Michael Zisman, Bandoneon
Michael Zisman, Bandoneon

Michael Zisman, Bandoneon

 

Konzerte:

13. u. 14. Juni 2015

18. u. 19. April 2015

 

Michael Zisman ist 1982 in der Schweiz geboren und ist schweizerisch-argentinischer Doppelbürger. In seiner Kindheit erlernte er die Musik von seinem Vater. 13-jährig begann er seine Studien in Buenos Aires, Bandoneon bei Maestro Nestor Marcon, und Komposition bei Juan C. Cirigliano. Nach seiner Rückkehr aus Argentinien absolvierte er seine Studien mit Master-Diplom an der Swiss Jazz School in bern, wo er das Glück hatte mit grossen Meistern wie Bert Joris, Andy Scherrer, Frank Sikora, Billy Brooks, Klaus Wagenleiter und Klaus König zu studieren. Als Solist ist er u.a. aufgetreten mit dem Israel Philharmonic Orchestra, dem Brussels Jazz Orchestra, dem Odense Symphony Orchestra, der Boston MIT Symphony, sowie dem Swiss Jazz Orchestra. Er gastierte an zahlreichen Vestivals und Venues, darunter Jazz At Lincoln Center, Jazz in Marciac, Menuhin Festival Gstaad, Baltica Jazzfestival, Trieste International Tango Festival, Estival Lugano, Notti di luce Bergamo, Tango Festival Wuppertal, Festival Trayectos Zaragoza, Bandoneon Festival Krefeld, International Jazzfestivals Bern und Zürich, Kiev Tango Festival, etc.

 

www.michaelzisman.com