Theresia Bothe
Theresia Bothe

Theresia Bothe, Sopran

 

Theresia Bothe ist eine Kosmopolitin. In Kanada als Kind irisch-deutscher Eltern geboren, lebte sie seit ihrem vierten Lebensjahr in Mexiko. Schon früh entdeckte sie ihre Vorliebe für die Lieder in der populären und traditionellen Musik. Gleichzeitig entstand ihre Leidenschaft für frühbarocke und klassische Repertoire.

 

Als Solistin oder als Ensemblemitglied tritt sie in Südamerika und verschiedenen Ländern Europas auf. Dabei ist sie eine der wenigen klassischen Sängerinnen, die sich selbst auf der Laute oder Gitarre begleitet.

 

Derzeit wohnt Theresia Bothe in Basel. Neben ihrer künstlerisch-pädagogischen Tätigkeit arbeitet sie an Projekten, das Anliegen von Menschenrechtsorganisationen durch Musik zu fördern.

 

www.thbothe.jimdo.com