Guy Bovet, Orgel
Guy Bovet, Orgel

Virtuose Kontraste


Konzert I

 

Donnerstag, 18. November 2010, 19.30  Laufenburg DE
Sonntag, 21. November 2010, 17.00 Uhr Riehen

 

Zum Auftakt gelangen "Virtuose Kontraste aus drei Epochen der Klassik“ mit Werken von Antonio Soler, W.A. Mozart und Juan Chrisostomo de Arriaga zur Aufführung.

 

==> telebasel Beitrag aus der Dorfkirche Riehen 

---> Einen weiteren Bericht finden Sie in der Badischen Zeitung 

Download
Neue Fricktaler Zeitung
Rezensionen und Berichte - November 2010
Adobe Acrobat Dokument 154.3 KB

 

Antonio Soler: 3. Quintett für Orgel und Streicher in B-Dur;  

W.A. Mozart: Streichquartett in F-Dur, KV590 (aus der frühen Periode); 

Juan Chrisostomo de Arriaga: Streichquartett Nr. 2 in A-Dur

 

Solist ist Guy Bovet (Orgel). Er zählt zu den exzellenten Virtuosen der Orgelzunft und geniesst weltweites Ansehen durch sein kompromissloses, unkonventionelles Spiel.

 

Guy Bovet, Orgel 

Thomas Wicky-Stamm, Violine

Máté Visky. Violine

Dorothee Schmid, Viola 

Gabriel Wernly, Violoncello